PHYSIOTHERAPIE

SPORTPHYSIOTHERAPIE

Keine Bilder!

Kiefergelenktherapie / CMD - Therapie

 

Die Craniomandibuläre Dysfunktion ( CMD ) stellt ein multifaktorielles Krankheitsbild dar und benötigt eine interdisziplinäre Zusammenarbeit. Störungen des Kauorgans, des Kiefergelenks, des Schädels, der Wirbelsäule, der myofaszialen Strukturen, sowie Nerven, Hirnhäute & Gefäße spielen hier zusammenhängend eine Rolle.

Symptome: Kiefergelenkgeräusche, Mundöffnungs- & Mundschlußstörungen,

Tinnitus, Geschmackstörungen, Kopfschmerzen, HWS Probleme,

 Phonationsstörungen, Schluckbeschwerden, Schwindel, "Knirschen", ...

 

Spezielle Untersuchungs- & Behandlungskonzepte ermöglichen eine schnelle und effektive Verbesserung dieses Symptomkomplexes. 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Akzeptieren