PHYSIOTHERAPIE

SPORTPHYSIOTHERAPIE

Keine Bilder!

Triggerpunkttherapie

 

Diese Therapie hat das Ziel der Beseitigung sogenannter "myofaszialer Triggerpunkte".

 

Ein Triggerpunkt ist ein überempfindlicher Gewebsfocus im Muskel, der bei Kompression schmerzhaft ist und bei genügender Reizbarkeit einen Übertragungsschmerz auslöst sowie vegetative Symptome macht. Beispiel hierfür: Triggerpunkt in der Wade verursacht Schmerzen im Kieferbereich.

 

Wir nutzen ein zahlreiches Therapiespektrum zur Behandlung dieser Problematik.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.